Mittwoch, 1. März 2017

Schnabelin(ash)ose Jeans

Mein Sohn brauchte dringend neue Hosen und da ihm alle Hosen zu weit obenrum sind, wird dieser Schnitt von Schnabelina die neue Lieblingshose -- sitzt wirklich ganz toll! Und meine alte Jeans wurde recycelt :D






Montag, 27. Februar 2017

So ein süßer Batman ;)

Nach einem Schnittmuster aus einer holländischen Näh Zeitung ist dieser niedliche Batmanumhang entstanden.Nur aus alten Stoffen 
(Stoffkaufverbot mal wieder :) Er wird mit Gummischlaufen an die Arme gezogen und hat Gummischlaufen für die Hände.


Mein Sohn weiß zwar nicht wer Batman ist, wollte aber unbedingt mit diesem Kostüm in den Kindergarten gehen.

Das Shirt habe ich mit der Fledermaus beplottet. Finde es wichtig, dass so ein Kostüm auch bequem ist für das Kind. Er wollte es zwei Tage lang nicht mehr ausziehen.






Montag, 20. Februar 2017

Hochbett Vorhang

Der Vorhang stand schon seit Anschaffung des Hochbetts auf der todo Liste. Jetzt habe ich ihn pünktlich zum vierten Geburtstag fertig bekommen. 

Es sind zwei bewegliche Stoffteile, eins mit Fenster ein mit Tür, sie hängen mit Vorhangröllchen an einem gespannten Drahtseil. 
Fenster und Tür können mit "Rolläden" verschlossen werden.

Es gibt noch einen Seiteneingang mit Stoffbahnen, in denen ein Rasselelement vernäht ist (Das ist übrigens die Waschanlage ; )

Die Höhle wird innen mit einer LED Lichtleiste beleuchtet.Diese kann mit Fernbedienung die Farbe wechseln.



Samstag, 28. Januar 2017

Geburtstagspulli 4


Schon der vierte Geburtstagspulli ; ) Der Schnitt ist der Hoodie Rocker von mamahoch2, den Stoff hat mein Sohn selber ausgesucht.


Montag, 16. Januar 2017

Weihnachts Tipi




Das Tipi sollte eigentlich schon zu Weihnachten fertig werden.
Zum Üben habe ich erstmal die kleine Version genäht...das wurde dann doch etwas eng für die zwei Jungs. Das Große folgt bestimmt ; )

Anleitung und Schnitt sind ein kreativ freebook von farbenmix - vielen Dank dafür


Mittwoch, 4. Januar 2017

Rezepthülle

Ein kleines Geschenk zu Neueröffnung derApotheke eines Freundes. 
Danke an Schnabelina für den Loveletter Schnitt










Donnerstag, 22. Dezember 2016

Farbenmix Adventskalender-Tasche Packs ein

Juchuhh...endlich habe ich es auch mal geschafft mitzumachen.
Es hat total viel Spaß gemacht und es ist wirklich ein bunter Farbenmix entstanden, da ich mir vorgenommen hatte nur "Bestands" Stoffe zu verwenden ; )



Die Stoffwahl fiel mir nicht schwer...habe schon sooo lange die Carlitos gehütet, wollte sie für etwas schönes für mich aufheben ; ) Der Stoff hat zwar nicht ganz gereicht, aber so wurde es noch bunter.




Für den Innenstoff habe ich die black staars beschichtete Baumwolle verwendet.


Beim Oberteil kam der pink/rote maxi dots Stoff zu Einsatz. Auch alter Bestand, er war mal eine genähte Sommertischdecke, die mittlerweile nicht mehr auf unseren neuen Gartentisch passt. Bis jetzt war auch alles super zu nähen. War echt immer spannend wie es wohl weitergeht...

Habe mich dann für ein verstellbares Gurtband entschieden. (Musste allerdings nochmal nachlesen wie das ging)
Die Idee mit dem Schlüsselring am Webband habe ich mal gleich aus dem Anleitungsfoto abgeguckt ; )





Den Boden habe ich dann in der ersten Runde falschrum angenäht...
Die beschichtete Baumwolle mit neon orangenen Sternen war mal der Babybjörn Wippenbezug (s.hier) Also sinnvoll recycelt.










Und ruck zuck waren die 13 Tage auch schon rum:
Noch pinken und rosanen Schnürsenkel in den Tunnelzug rein und FERTIG :D





 
Tja...
Mamas Tasche findet man sofort ; )







http://rundumsweib.blogspot.de/
Und schnell noch zu

Weihnachtskleid Twig ottobre 5/15

Für die diesjährige Weihnachtsfeier sah es echt Mau aus in meinem Kleiderschrank.
Also habe ich mein Kleid selber genäht (Am Tag davor ;)


 



 Zuerst habe ich zur Passformkontrolle ein Kleid aus hellgrauem Jersey genäht. Irgendwie passe ich nie so recht in die ottobre Schnitte..Habe das Kleid dann an der Hüfte etwas schmaler und gerader geschnitten.
Für das Original Kleid habe ich dann den Jersey wishful ease in schwarz mit Glitzer verwendet. Leider sieht man das Glitzern auf den Fotos nicht so gut.











































http://rundumsweib.blogspot.de/
Und schnell noch zu

Donnerstag, 1. Dezember 2016

Notfall Anhänger

Ich habe lange gegrübelt, wie ich am besten eine mobile Lösung der Notfalltasche gestalte.
 

Gerade Schulkinder sind ja viel auf Achse und müssen das Set immer bei sich tragen. 

Die Lösung war dann ein Notfallanhänger, den man an der gerade verwendeten Tasche außen befestigt.
 




So sieht jeder, dass sich die Medikamente in der Tasche befinden.
Den Anhänger kann man dann an den Rucksack, die Handtasche oder den Schulranzen hängen, je nachdem, was gerade im Einsatz und angesagt ist ; )

Durch den Karabiner kann man ihn leicht abnehmen.

 

Kaufen könnt ihr den Anhänger hier.

Mittwoch, 30. November 2016

Leseknochen Flut

14 Leseknochen als Geschenke für die Erzieherinnen und nochmal 13 für den Weihnachtsmarkt...jetzt kann ich die Dinger nicht mehr sehen ; ) 

  



Donnerstag, 10. November 2016

Notfall-Armband die Zweite

Nach einigen Tests gibt es jetzt die neue Version des Armbandes.



Aus robustem Gurtband, verschlossen mit KamSnaps.
Außen steht der Notfall-Text,
innen die Telefonnummer.
Kaufen könnt ihr es hier

Mittwoch, 2. November 2016

Notfall-Armband Allergie

Ich habe für meinen Sohn endlich ein praktisches Notfallarmband genäht.
Der Außenstoff ist rot mit der entsprechenden Aufschrift, sodass man sofort sieht, worum es geht. 


Innen steht meine Telefonnummer und es gibt ein kleines Fach, in das man einen laminierten Zettel stecken kann mit weiteren Informationen
 (Adresse, Medikation oder sonstiges)
Dieser schaut am Ende etwas heraus, damit man ihn auch findet ; )
Das ist sehr praktisch wenn man mal auf einem Fest ist oder größeren Veranstaltungen wie Weihnachtsmarkt oder so.


Nach mehreren Prototypen hat mir diese Variante am Besten gefallen.


Die nächste Variante werde ich 0,5cm schmaler nähen.




Sonntag, 16. Oktober 2016

Familien Toni

So langsam statte ich die ganze Familie mit den passenden Tonis aus, ein Kapuzenpulli-Schnitt von  schnittreif

Nur meinen habe ich immernoch nicht genäht.
 
Den Gitarrenpulli hatte ich bereits vorgestellt, mein Mann hat jetzt auch einen in der gleichen Farbkombi bekommen.



Ab damit zu www.made4boys.blogspot.com